Tierakupunktur & -physiotherapie Katja Gehlken
Tierakupunktur       & -physiotherapie Katja Gehlken

Anwendungsgebiete der Tierakupunktur

Indikation   Beispielhafte Aufzählung

 

Allgemeinerkrankungen

 

 

  • Immunstimulation
  • Notfallsituationen (z. B. Atemstillstand bei Neugeborenen)
  • operative Vorbereitung
  • posttraumatische und/oder postoperative Rehabilitation
  • Analgesie (Schmerzausschaltung)
  • Hypogelsie (Schmerzlinderung)
  • Leistungsabfall
  • Überbeanspruchung
  • Fieber 
  • Stoffwechselstörungen
  • Appetitlosigkeit, Abmagerung

 

Erkrankungen der Augen und Ohren

 

 

  • Augenentzündung
  • Hornhautgeschwüre
  • Katarakt
  • Ohrenentzündung

 

Erkrankungen der Haut

 

 

  • Ekzeme
  • Mauke
  • Hautmykosen
  • Juckreiz
  • "Hot Spots"

 

Erkrankungen der Atemwege

 

 

  • Bronchitis
  • Dämpfigkeit
  • akute/chronische Rhinitis und Sinusitis

 

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

 

 

 

  • Arrhytmien

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates

 

 

  • akuter traumatischer Schmerz
  • Myosen (degenerative Muskelerkrankungen)
  • Lahmheiten
  • Verspannungen 
  • akute/chronische Tendinitis
  • Gelenk-/Sehnenscheiden-entzündungen
  • Schmerzen der Vorderex-tremitäten (z. B. Ellenbogengelenkarthrose/-arthritis)
  • Schmerzen der Hinterex-tremitäten (z. B. Kniege-lenkarthrose/-arthritis)
  • Schmerzen der Wirbel-säule, der Hüfte (z. B. Hüftgelenkarthrose), Diskopathie (Bandscheibenvorfall)

 

Erkrankungen der Geschlechtsorgane/ hormonelle Störungen

 

 

  • Störungen der Rosse
  • Scheinträchtigkeit
  • Nichtträchtigwerden
  • Metritis (Gebärmutterent-zündung)
  • Plazentaretention
  • Deckunlust
  • Kastration

 

Erkrankungen des Verdauungsapparates

 

 

  • Obstipation
  • Diarrhö
  • Erbrechen
  • Kolik
  • Gastritis (akute oder chronische Magenschleim-hautentzündung)
  • abdominielle Schmerzen
  • Enteritis (Darmentzündung)

 

Erkrankungen der Harnwege

 

 

 

  • Harnblasenentzündung

 

Erkankungen des ZNS und Verhaltensauffälligkeiten

 

 

  • Ataxien
  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Koppen, Weben
  • Head shaking
  • Epilepsie
  • Unruhe, Nervosität, Schreckhaftigkeit

 

 

************************************************************

      Rechtlicher Hinweis:

      Es handelt sich um eine wissenschaftlich umstrittene

      Heilmethode, die von der Lehrmedizin nicht anerkannt ist.

************************************************************

Kontakt

Tierakupunktur

       & -physiotherapie

Katja Gehlken

- mobile Fahrpraxis -

48282 Emsdetten

 

Telefon

01 76 / 44 55 12 22

 

E-Mail

mail@tierische-balance.de

 

Sprechzeiten

Bitte rufen Sie mich an, um einen individuell passenden Termin zu vereinbaren!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierakupunktur & -physiotherapie Katja Gehlken